25jähriges Jubiläum von Albrecht Kowalsky

Das „Arschleder” gehörte ursprünglich zur Kleidung des Bergmannes. Es schützte vor dem Durchwetzen des Hosenbodens bei der Arbeit und sorgte für mehr Bequemlichkeit beim Sitzen auf nassem und kaltem Boden.

Das hier gezeigte Arschleder hat Albrecht Kowalsky von seinen Arbeitskollegen am 1. Juni 1985 zu seinem 25jährigen Jubiläum geschenkt bekommen.